Von Penang bis St Moritz - Was es mit Hausnamen in Melbourne auf sich hat

Hausnamen sind in Australien beliebtWas haben Penang, Birnam, Esmia, Marlo, St Moritz und Winnipeg gemein? Alle sind Namen von Häusern in Melbourne. Deutsche in Melbourne ist dem Wunsch, sein Zuhause zu benennen, nach gegangen. Es kann sogar den Wert des Hauses steigern.

Der Name macht´s - Haus mit Namen in Australien manchmal mehr wert

Vorbei sind die Zeiten, in denen ich schnöde meine Hausnummer angab, wenn mich jemand nach meiner Adresse fragte. Die Ein Haus namens Santa Fe mitten in MelbourneNummer muß ich zwar immer noch angeben - so verlangen es die Behörden und die australische Post. Aber seit meinem Umzug, kann ich jetzt auch den Namen des Gebäudes, das mich beherbergt angeben.

Und diese Tatsache hebt, laut mehreren Umfragen, sogar den Wert einer Immobilie. Die Property-Website Globrix beispielsweise berichtet, dass aus 14 Befragten jeweils ein potentieller Kunde bereit sei, mehr zu zahlen, wenn das Haus einen Namen besitze, und 40% aller Befragten sagten, dass sie, allein weil sie einen Namen trägt, eine Immobilie anschauen würden. 

Nach wem ist Marlo in Melbourne benannt wordenWenn Wunsch und Wirklichkeit nicht eins sind

In der Tat spielen Immobilienmakler in Australien nur allzu gern mit dem Namen der Häuser, die sie zum Verkauf anbieten. "Enjoy the lifestyle Las Palmas has to offer" - heißt es, auch wenn manA19 Hausname 04 beim Anlick des kleinen, grauen, sehr in die Jahre gekommenen Weatherboard-Hauses, das den Namen der Hauptstadt der Kanarischen Inseln trägt, eher an den eisigen Wind denken muss, der ohne Zweifel durch die sichtbaren Ritzen zwischen den Holzbrettern blasen wird, als an Spaniens Sommer, Sonne, Palmen, Urlaubsflair.

Melbourne Häuser von Besitzern benannt nach alter Heimat

Nach einem Ort am australischen Snowy River benannt oder nach einem deutschen Komponisten: das Haus Oberon in Melbourne"What's in a name?" ließ Shakespeare schon Julia fragen, die sich ausgerechnet in Romeo Montague, den Sohn der Erzfeinde ihrer Familie verliebte. Was bedeutet schon ein Name? "A rose by any other name would smell as sweet," fand sie. Hätte Romeo nur einen anderen Nachnamen, wäre alles gut.

Recht hat Julia. Und doch geben wir nicht nur unseren Kindern, sondern auch

Dieses Haus in St Kilda ist sicherlich nach einem Ort in Kanada benanntunseren Besitztümern oft einen Namen, den wir zumeist sehr sorgsam auswählen. Warum? Manchmal schlechthin, weil wir mit dem Besitz das Recht haben, etwas zu benennen, und manchmal, weil uns der Name und alles, was wir damit verbinden, viel bedeutet.

Sich ein Stück Heimat bewahren und das Haus darauf taufen

In Australien, dem Land der Einwanderer, kann das beispielsweise das Land, die Region oder die Stadt sein, in der wir gelebt haben, bevor wir in Australien Fuß gefaßt haben. Wer durch Melbournes Orte als Namen für Melbourner Häuser sind sehr beliebtStraßen schlendert, begegnet unzähligen Häusernamen, die an eine "alte Heimat" zu erinnern scheinen: Winnipeg - die Hauptstadt von Manitoba in Kanada, Torquay - die Küstenstadt in Devon in England, Birnam - das Dorf in Schottland, Oberon - der Ort an Australiens berühmten A19 Hausname 08Snowy River. Wer waren die Namensgeber?

Menschen, die sich zumindest ein Stückchen ihrer alten Heimat bewahren wollten und sie als Schriftzug an ihrem Haus verewigten? Hat sie ein immer währendes Heimweh dazu verleitet? Oder war es einfach Ausdruck ihrer unerschütterlichen Loyalität ihrer ursprünglichen Heimat gegenüber?

Benannt nach Tochter, Ehefrau, Muse oder unerreichbaren Geliebten?

Der Name Esmia kann den Wert eines Hauses in Melbourne erhöhenOder sind "Birnam" und "Oberon" eher Anspielungen auf Shakespeares "MacBeth" und den Elfenkönig in seinem "Ein Sommernachtstraum" und verraten die Liebe zur britischen Literatur der einstigen Hauseigentümer?

Oder ist der Namensgeber des Hauses "Oberon" gar ein Verehrer oder eine Verehrerin gewesen des deutschen Dichters Christoph Martin Wieland und seiner Penang kann als Erinnerung an einen Urlaub ein Name fuer ein Haus in Melbourne seinVerserzählung "Oberon" oder der gleichnamigen romantischen Oper von Carl Maria von Weber?

Wer waren Esmia und Leonie?

Wenn es um Häusernamen geht, ist meine Fantasie und Neugier zügellos. Wer war es, der sein Haus "Esmia" oder "Leonie" nannte? Und wer waren Esmia und Leonie überhaupt? Töchter, Ehefrauen, Ist der Name Braemer vielleicht der Familienname eines deutschen Einwanderers für sein Haus in Australien gewesenMuse oder unerreichbare Geliebte? Was ist mit ihnen geschehen? Sind die Häuser, die ihre Namen tragen, als Andenken auf ihren Namen getauft oder ihnen zu Ehren?

Nur zu gern würde ich wissen, ob die Gebäude ein wenig den Wesen ihrer Namensgeberinnen ähneln - so wie der mexikanisch anmutenden Baustil des Hauses seinen Namen "Santa Fe" widerzuspiegeln scheint? Und was hat es mit den Namen "Penang" und "St Moritz" auf sich? Sind sie Reminesenzen an vergangene glückliche Urlaubsmomente, die Besitzer so festhalten wollten? Und sollte der Name "Braemer" nicht eigentlich "Brämer" heißen? War hier etwa ein deutscher Einwanderer an der Namensgebung beteiligt?

Wer sich mit Namensfindung schwertut, dem hilft der Hausnamengenerator 

Seinem Haus einen Namen zu geben, war in Australien gang und gäbe bis Mitte des 18. Jahrhunderts und oft die einzige St Moritz mitten in MelbourneMöglichkeit, seine Adresse mit anderen zu teilen bis die Hausnummerierung sich durchsetzte. Überflüssig wurde die Sitte jedoch nicht und noch heute gibt es unzählige Webseiten, die helfen, den richtigen Titel auszusuchen - sogar einen Hausnamengenerator.

Wie man mit dem Hausnamen Exklusivität zaubert

Letzterer schlägt vor das Haus, in dem ich wohne, "The Seaweeds" zu nennen, nachdem ich ihn mit Informationen gefüttert habe, wie beispielsweise, was ich aus dem Fenster sehe, wie das Wetter ist oder welche Eine Immobilie namens Padua ist in Melbournes Stadteil zu findenTiere oder Pflanzen in der Nähe sind. Der bestimmte Artikel "the" gefolgt von dem Plural einer Pflanze sei in vielen Ländern äußerst populär, werde ich belehrt. Außerdem stehe er für Exklusivität, was sich natürlich wiederum beim Hausverkauf gut macht! 

Exklusivität war es auch, was das Häusernamenverteilen eher der wohlhabenden Oberschicht einst in Australien vorbehalten ließ. Das änderte sich allerdings rasch. Mittlerweile wird der kleinste Schuppen mit einem Titel versehen, was nicht zuletzt den Humor der Australier zeigt, die sich nicht scheuen sich selbst auf die Schippe zu nehmen.

Die beliebtesten Namen für Häuser in Australien: "Bay Cottage" und "Bay View"

Wer übrigens bereits in einem Haus wohnt, das einen Namen trägt, und neugierig ist, woher der Name stammt, findet eventuell Bayview oder Bayvista sind beliebte Namen für Häuser in AustralienInformationen auf dem sogenannten "Titel" oder beim "local council". Letzteren sollte man aufsuchen, wenn man den Namen seiner Immobilie in Australien offiziell machen möchte. Vor der Hausnummierung waren in Melbourne nur Hausnamen gang und gaebeAchtung: die Hausnummer wird der Name allerdings nicht ersetzen.

Die beliebtesten australischen Hausnamen sind übrigens "Bay Cottage", "Bay View" und "Bayside". Viel Spaß beim Häusernamen generieren und lassen Sie mich wissen, welchen interessanten Titel Sie gewählt oder irgendwo in Australien gefunden haben.  Ich mache es mir derweilen beim Warten darauf in "The Seaweeds" gemütlich!

Text und Photos: Claudia Loeber-Raab,