Bachs Weihnachtsoratorium auf Deutsch: Weihnachtsritual auch hier in Melbourne

Weihanchtsoratorium auf Deutsch in MelbourneFür Liebhaber von Johann Sebastian Bachs Kompositionen bietet jetzt die Australian Bach Society etwas ganz Besonderes: Passend zum Beginn der Weihnachtszeit wird am Samstag, 2. Dezember, das  "Weihnachtsoratorium" in der St Paul's Cathedrale aufgeführt. Deutsche in Melbourne informiert.

Gesungen in Melbourne auf Deutsch 

Für viele gilt es als festes Ritual in der Weihnachtszeit: der Besuch des Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Auch in Melbourne muss niemand darauf verzichten. Die Australian Bach Society bringt Bachs Werk, das aus sechs Teilen besteht und für Solisten, Chor und Orchester geschrieben ist, in der St Paul´s Cathedrale gegenüber des Federation Squares zur Aufführung.

Beginn der Veranstaltung am Samstag, 2. Dezember, ist um 17 Uhr. "Es ist eine familienfreundliche Version von circa eineinhalb Stunden", meint Hans Schroeder, Vorsitzender der Australian Bach Society, und weist darauf hin: "Gesungen wird natürlich in deutscher Sprache."

Melbourne Chamber Choir bereits zum vierten Male dabei

Es ist bereits das vierte Jahr, in dem die Australian Bach Society den "Melbourne Chamber Choir" gewinnen konnte, Bachs Weihnachtsoratorium zu singen. Dr. David Kram wird den Melbourner Chamber Choir und das Orchestra dirigieren. Als Solisten werden auftreten Lisa-Anne Robinson (Soprano), Sally-Anne Russell (Mezzo-Soprano), Robert Macfarlane (Tenor) und Oliver Mann (Bass).

Obwohl Tickets an der Abendkasse zu erhalten sind, empfiehlt die Australian Bach Society, Karten zuvor zu erwerben. Dies kann auf folgender Website getan werden: Ticketek Weihnachtsoratorium

Weitere Informationen zur Bach Society sind auf der entsprechenden Website erhältlich. 
Time: Samstag, 2. Dezember 2017, 17 Uhr
Venue: St. Paul's Cathedral, Melbourne
Tickets: $40 (regular), $30 (concession/student), $10 (under-10s)

Text: Redaktion, Foto: Courtesy of Australian Bach Society