Open House Melbourne – aber nicht so, wie wir es kennen. Melbournes Tag der Offenen Tür in 2020 bequem von Zuhause aus virtuell besuchen

Melbourne - Schönheit pur

Einen Blick in den CityLink Traffic Control Room werfen? Oder gar sehen, wie das Melbourne Government House von innen aussieht?Die Türen des Heavenly Queen Temple in Footscray öffnen und schauen, welche Schönheit sich dahinter verbirgt?

Das alles und so viel mehr macht uns Melbourne Open House jedes Jahr an einem Wochenende im Juli möglich. Und – gute Nachrichten – so auch in 2020. Allerdings: dank COVID-19 und dem momentanen Lockdown finden alle Besichtigungen während des großen “Tag der Offenen Tür” Wochenende virtuell statt.  

Keine Schlangen, einfach von Zuhause reisen

Zugegeben, ganz das Gleiche ist es nicht. Entlang die Gänge des ehrwürdigen Parliaments Houses zu wandern und die Ehrwürdigkeit des Ortes zu erspüren und sozusagen einzuatmen, das fällt einem schon ein wenig schwer, wenn man sich durch die virutelle Tour klickt. Auf der anderen Seite erspart einem das 13. virtuelle Melbourne Open House Wochenende das oft ewig lange Warten auf Einlaß sowie das Bibbern beim Schlange stehen in Melbournes Winter.

Melbourne Open House ist in 2020 komplett virtuell

Daher unser Tipp fürs Wochenende und darüber hinaus: Es sich im Sessel oder auf der Couchh mit einer heißen Schokolade gemütlich machen und per Mausklick auf die Reise durch Melbournes architektonische Sehenswürdigkeiten begeben und darin verlieren! Viel Spaß!

Copyright Deutsche in Melbourne 2020

 

Stay up to date

Niemals die neuesten Infos, Tipps, Termine und Treffen verpassen!

Sei mit dabei! Wir freuen uns auf dich!

Melde dich jetzt schnell und einfach für deinen Newsletter an.

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *