Lockdown Tag 8: “Loose yourself in a theatre production” – Krisentipps von Robyn St George

Raus in die Natur, das empfiehlt die australische Klavierlehrerin Robyn St George, die eng mit der deutschen Sprache und Kultur in Melbourne verbunden ist

“We’ve managed before, so we can do it again! No Problem!” So reagierte die Australierin Robyn St George auf den zweiten Lockdown in Melbourne, der uns heute am achten Tag mit 317 neuen COVID-19 Fällen in Victoria konfrontiert.  Robyn liest Deutsche in Melbourne regelmäßig und ist ebenso wie ihr Mann und ihr Sohn eng mit der deutschen Sprache und Kultur sowie Österreich und Deutschland verbunden.

“Both my son and husband have a good knowledge of the German language through exchange trips to Germany with BJR and SAGSE student exchange and music scholarship in Vienna,” sagt die geborne Sydneysiderin, die in den 1980er für ihr Musik-Studium nach Melbourne kam und seither hier lebt. Während ihr Mann und ihr Sohn in Deutschland lebten, hätten sie viele gute Freunde gewonnen, mit denen die Familie noch immer in Kontakt ist.

“Das hat mich dazu ermutigt, mich für die deutsche Sprache und Kultur zu interessieren.” Seit vielen Jahren nimmt Robyn daher am Deutsch-Unterricht mit Freude und Erfolg in einem Melbourne Community Centre teil. Robyn ist eine der größten Shakespeare-Liebhaberinnen, die wir kennen, und wir lieben die Tipps, die die studierte Pianistin für uns in der achten Krisentipp-Runde bereit hält.

‘Loose yourself in theatre production online

“My first tip is: don’t forget to include some comfort time and indulgence in your days. For example you could ‚loose yourself’ in a theatre production for a few hours. There are so many fabulous productions that are now being streamed for free on YouTube or other free platforms. 

Viele Theater bieten einen Livestream an, wenn wie in Melbourne vielen Deutschsprachigen der Gang zum Theater nicht möglich ist

Watch out for “National Theatre Live” and “The Globe and Stratford Festival Productions”. These are cleverly filmed. You feel like you are actually in the audience and can imagine you have had a night out!

Let the comfort of environment hug you

Robyn St George hat neue Krisentipps für alle Deutschsprachigen in zweiten Lockdown in Melbourne bereit

My second tipp is: discover all of your local green spaces – there are so many hidden gems within your own suburb! Surround yourself with the comfort of the environment and let it hug you! Envelope yourself in nature. 

Melbourne is blessing us so many beautiful days of winter sunshine and settled weather. Rug up and re-energize in the fresh air. 

Young people´s smiles are infectious

My third tip is: connect and chat with young people – especially the under ten years old. They are resilient and so focused on the moment. 

Das Lachen von Kindern ist oft ansteckend und kann die trübe Laune, die mancher im Melbourner Lockdown hat, wieder aufhellen

I am so lucky to be a music teacher of many young people. We have been having piano lessons online now for the last three months. Their smiling faces are always a joy to see and their smiles are infectious!

Rise up to the challenge 

A crisis means for me to rise up to the challenges and changes and find new things to be excited about and to be thankful for. This crisis it is not forever, and we live in Melbourne – we are so lucky to have access to so many home comforts like heating, electricity, food, medicines, entertainment and communication devices via the internet. There are many people around the world that would be so envious of our situation.”

Auch das Arts Centre Melbourne beispielsweise streamed Produktionen, die sehenswert sind und einem einen Hauch von einer “Night out” ermöglichen, wenn für uns derzeit lediglich eine gemütliche “Night in” machbar ist.

Copyright Deutsche in Melbourne 2020 

Stay up to date

Niemals die neuesten Infos, Tipps, Termine und Treffen verpassen!

Sei mit dabei! Wir freuen uns auf dich!

Melde dich jetzt schnell und einfach für deinen Newsletter an.

You May Also Like…

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *