Lockdown Tag 9: Nicht in Panik geraten – Krisentipps von Michael Pearce, Honorargeneralkonsul für Deutschland

Bessere Ratschläge, als die des australischen Rechtsanwalt Michael Pearce, der gleichzeitig seit knapp acht Jahren Honorargeneralkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Victoria ist, können wir uns am neunten Tag des zweiten Melbourner Lockdowns nicht denken. Während der heutigen Pressekonferenz gab der Premier von Victoria, Daniel Andrews, 428 neue COVID-19 Fälle bekannt. Rund 50 mehr als gestern und die höchste Anzahl jemals.

Michael, gebürtiger Melburnian, der in England, den USA und in Deutschland gelebt hat, bringt uns heute im Rahmen des DiM42-Projekts seine ganz persönlichen Tipps, wie man den zweiten Lockdown, der für 42 Tage angesetzt ist, meistern kann. Erfrischend übrigens, Michaels Einstellung zu herausfordernden Situationen: “Man soll eine Krise nie verschwenden.” Hier Michaels Ratschläge. Kurz, prägnant, gut!

Was sind die wichtigen Dinge des Lebens?

“Mein erster Krisentipp: Festhalten an den wichtigen Dingen in deinem  Leben.

Mein zweiter Krisentipp: Nicht in Panik geraten.

Mein dritter Krisentipp: Hol dich raus aus der Panik, solltest du in sie verfallen sein. 

Keine Panik ist der Ratschlag fuer deutschsprachige in Australien von Michael Pearce, Australier und Honorargeneralkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Victoria

Krise als Gelegenheit sehen

Krise als Chance sehen, das meint der Australier Michael Pearce, der in Deutschland gelebt hat

Meine ersten Reaktionen auf den zweiten Lockdown in Melbourne waren Enttäuschung, aber doch auch Verständnis.  Eine Krise ist für mich zwar eine Sauerei, aber doch auch eine Gelegenheit, etwas Neues über mich und das Leben zu erfahren. Meine Überzeugung: Man soll eine Krise nie verschwenden.” 

Wie in vergangenen Artikeln erwähnt, gibt es viele Hilfsorganisationen, die nur einen kurzen Telefonanruf entfernt sind und zunächst einmal einfach anbieten, zu zuhören, wenn man das Gefühl hat, die derzeitige Situation läßt einen in Panik geraten – sei es, weil die finanziellen Sorgen lasten, man die Familie in Europa jetzt wieder länger nicht sehen kann oder aber einfach mal jemanden braucht, bei dem man seinen Frust losreden möchte. Beyond Blue ist eine der Organisationen, Kids Helpline eine andere. 

Copyright Deutsche in Melbourne 2020

Stay up to date

Niemals die neuesten Infos, Tipps, Termine und Treffen verpassen!

Sei mit dabei! Wir freuen uns auf dich!

Melde dich jetzt schnell und einfach für deinen Newsletter an.

You May Also Like…

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *