"Lavender Cottage" ist ein kleines, romantisches Ferienhaus, das idyllisch mit direktem Zugang zum Meer in Venus Bay gelegen ist. Hier, in dem verträumten, besonders bei Australiern beliebten Küstenstädtchen etwa 170 Kilometer süd-östlich von Melbourne, hat sich die in der Schweiz geborene Juristin Nadja Mack, die in Deutschland studiert hat und seit mehr als 15 Jahren in Melbourne wohnt, einen  Traum erfüllt: Ein Haus am Meer!

Rechtzeitig zu Beginn der Sommersaison strahlt "Lavender Cottage" in neuem Glanz und öffnet seine Türen für Gäste. Es hat einiges zu bieten, inklusive Wohnwagen und Wombats. Lesen Sie selbst!


Lavender Cottage in Venus Bay ist das Ferienhaus der Deutschen in Melbourne Nadja Mack, die es jetzt an Feriengäste vermietet

Blaues Meer, weißer Strand - Urlaub vom Alltag in AustralienEndloses Meer kann man auf dem Weg vom Ferienhaus Lavender Cottage in Venus Bay zum Strand betrachten

Blaues Meer und weißer Strand soweit das Auge reicht. Das Rauschen der Wellen gemischt mit gelegentlichem Kreischen der Möwen. Der Geruch vom weiten Meer und warmer, weicher Sand unter bloßen Füßen. Das alles bedeutet für viele von uns Urlaub oder zumindest kurze Pause, kurzes Durchatmen vom Alltag in Australien.

Und wer darauf wieder einmal Lust hat, der sollte sich den romantischen Namen „Venus Bay" merken. Den nämlich trägt ein kleiner, verträumter Küstenorten, der seit jeher beliebter Ferienort von Australiern ist, doch seit langem auch als Geheimtipp unter Deutschen in Melbourne gilt.

Traum der Wahl-Melbournerin erfüllte sich: Ein zweites Zuhause am Meer

Zu diesen gehört auch Nadja Mack, die sich jetzt im rund 170 Kilometer von Melbourne entfernten Venus Bay, Küchenbereich des Lavender cottage in Venus Bay, das zu einem Kurzurlaub in Australien einlädteinen ihrer größten Träume erfüllt hat. „Ich liebe das Meer", gesteht die Juristen, die in Passau studiert hat, seit über 15 Jahren mit ihrer Familie in Melbourne lebt und mittlerweile auch die australische Staatsangehörigkeit besitzt. Seit langem hatte sich die gebürtige Schweizerin danach gesehnt, am Meer ein zweites Zuhause in Australien zu finden.

Und genau das, hat sie sich jetzt mit dem Erwerb des kleinen, adretten Ferienhauses mit dem netten Namen „Lavender Cottage" geschaffen. Mit seinen zwei Schlafzimmern, einladendem Wohnbereich und wunderschönem, üppigen Garten voller einheimischer australischer Pflanzen und australischer Tiere, inklusive Wombats, bietet es insgesamt sechs Personen Raum und die Möglichkeit, das Leben am Meer für einige Tage fern ab von der Großstadt im australischen Urlaub so richtig zu genießen.

Kleines Örtchen Venus Bay gewann über Apollo Bay an der Great Ocean Road

Dass letztlich Venus Bay der Ort war, der das Herz der Wahl-Melbournerin gewann, deren australischer Viele australische Pflanzen und australische Tiere sind im Garten des Ferienhauses für sechs Personen Lavender Cottage zu sehenLieblingsküstenort eigentlich Appollo Bay an der vielgerühmten Great Ocean Road war, hat Nadja Mack selbst ein wenig überrascht. Vorbei an Phillip Island, den hügeligen Graslandschaften des Ost-Gippslands von Victoria und entlang des Tarwin Rivers, der sich, von Schilf umwachsen, seinen Weg über das Anderson Inlet bei Venus Bay ins Meer bahnt, hatte sie den Ort eher zufällig auf einer ihrer vielen Reisen mit ihrem Campervan entdeckt.

Der Charme Venus Bays nahm sie dabei ebenso ein, wie die nahezu unberührten Surf-Strände im vielgelobten Cape Liptrap Coastal Park, der für seine landschaftlich reizvollen Bushwalks bekannt ist und auf einer schmalen Halbinsel liegt. Umgeben ist diese auf der einen Seite von der offenen See der Bass Strait, auf der anderen von dem ruhigen Gewässer des Anderson Inlets, was Venus Bay ebenso perfekt fürs Fischen wie Der Naturpark Cape Liptrap Coastal Park lädt auch zu vielen Buschwalks ein. Das Lavender Cottage ist perfekt dafuer als Ferienhaus in Venus Bay gelegenfürs Surfen macht.

"Lavender Cottage" an nahezu endlosem, 22 Kilometer langem Strand gelegen

Sage und schreibe 22 Kilometer lang ist der Strand von Venus Bay, einem Ort, den Australier seit jeher als Sommer- oder Kurzurlaubsziel schätzen und dessen Strand sie auf Grund seiner Länge liebevoll „Viktorias längsten Sandkasten" nennen. Dieser ist eingeteilt in fünf Teilstrände – etwas phantasielos mit Nummern benannt von eins bisLädt zum Enstpannen ein: der einladende Wohnbereich des Lavender Cottage Gästehaus in Venus Bay der Deutschen in Melbourne Nadja Mack fünf, von denen Strand Nummer 1 im Sommer von Rettungsschwimmern patrolliert wird.

Und genau dieser ist von Nadja Macks Ferienhaus Lavender Cottage aus leicht und einfach zu erreichen. Idyllisch liegt es hinter einer kleinen Düne verborgen. Ein schmaler Weg, der von Nadja liebevoll mit kleinen an Bäumen befestigten Muschelmobilees markiert ist und durch frisch duftende Dünenwäldchen meandert, führt direkt zum strahlend blauen Meer. Dieses ist nur knietief und lädt ein zum Boogie-Boarden oder endlosen entspannenden Strandspaziergängen.

Ferienhaus in Venus Bay sorgfältig mit persönlicher Note versehen

Auch der Garten lädt zum Relaxen ein: Lavender Cottage in Venus BayDavon hat die Deutsch-Australierin in den vergangenen Wochen allerdings wenig gemacht. Der Grund: Venus Bays Lavender Cottage sollte rechtzeitig zu Beginn der Sommersaison in neuem Glanz erscheinen, um seine Feriengäste zu begrüßen. Folglich waren Nadjas Wochenenden mit Renovierungsarbeiten angefüllt.

Türen, Tische, Stühle und Dielen wurden emsig geschmirgelt und ebenso wie Wände in angenehm frischen Farben neu gestrichen. Mit viel Sorgfalt wurden Bilder und Drucke für die Räume ausgewählt - teilweise von ihr selbst gemalt - damit sie die entspannte, einladende See-Atmosphäre des kleinen Gästehauses unterstreichen und den Charakter des verträumten Städtchen Venus Bays, das nur 80 Kilometer entfernt vom bekannten Wilsons Promontry gelegen ist, widerspiegeln. Das Cottage sollte eine persönliche Note verliehen bekommen.

Nadja Mack: "Unsere Gäste sollen sich hier ebenso wohlfühlen wie wir"

Einen Anspruch, den Nadja Mack erfüllt hat. Wer sein Wochenende oder seinen Kurzurblaub in Lavender CottageBesonders Kinder werden sich im Ferienhaus der Deutschen in Melbourne Nadja Mack wohlfühlen. Ein renovierter Wohnwagen sorgt fuer Platz zum Spielen verbringt, merkt schnell, dass Lavender Cottage nicht nur ein Ferienhaus für Touristen, sondern für auch für Nadja und ihre Familie ist – ein Zuhause, das sie gern mit Gästen teilt. „Unsere Gäste sollen sich hier ebenso wohlfühlen, dem Alltag entfliehen und entspannen können wie wir selbst", erklärt sie.

Gefallen wird das Lavender Cottage übrigens nicht nur Erwachsenen, sondern auch und Kindern. Für sie hat sich Nadja Mack einige ganz besondere Überraschungen einfallen lassen. Nicht nur ein riesiges Puppenhaus lädt zum Spielen ein. Es ist an der Außenwand eines restaurierten Wohnwagens - übrigens mit eigenem Deck und Überdachung - angebracht, der in Lavender Cottages Garten einen neuen Platz gefunden hat und Nadjas großer Stolz ist. Mit viel Geduld und Farbe hat sie ihn in ein kleines Kinderkönigreich mit glänzendem Holzfussboden und einer himmelblauen Decke mit weißen Wölkchen verwandelt. Hier hinein können sich Jungs und Mädchen zurückziehen, spielen und auf den Betten erschöpft vom Springen auf dem großen Trampolin oder vom Toben im Meer sogar ein kleines Nickerchen machen.

"Natürlich voreingenommen, aber Lavender Cottage ist eines der schönsten Häuser in Venus Bay"

Der Wohn- und Küchenbereich des Lavender Cottage der Deutschen in Melbourne Nadja Mack in Venus Bay, das auf Gäste fuer einen Kurzurlaub in Australien wartetIndess können es sich Erwachsene im üppig bewachsenen Garten voller einheimischer australischer Pflanzen, Büsche und Bäume mit einem der vielen Bücher aus den Regalen gemütlich machen, das Grillen auf dem hauseigenen Barbeque vorbereiten oder einfach nur den unzähligen Vögeln zuhören oder zuschauen.

Im Winter sorgt übrigens ein Holzofenkamin für wohlige Wärme, im Sommer eine Klimaanlage für die nötige Abkühlung. Sie wird mit der eigenen Solaranlage auf dem Dach mit Strom versorgt. Wie alle Grundstücke in Venus Bay verfügt auch Lavender Cottage über einen Wassertank. Fernseher, DVD-Spieler und Stereoanlage, sowie ein Schrank voller Gesellschaftspiele und DVDs lassen auch an regnerischen Tagen keine Langeweile aufkommen. Nadja Mack ist mit ihrer Arbeit zufrieden. „Ich bin natürlich voreingenommen", sagt sie lachend. „Aber ich denke, Lavender Cottage ist eines der schönsten Häuser in Venus Bay und der Garten und die Lage einfach wunderbar."

Buchungen und weitere Informationen

Gäste können sich davon ab sofort selbst überzeugen. Buchung für Lavender Cottage, das mit seinen zwei Schlafzimmern insgesamt sechs Personen Platz bietet, nimmt Nadja Mack vornehmlich über die Facebook-Seite des Lavender Cottage "Lavender Venus Bay" entgegen oder persönlich via E-Mail unter . Deutsche in Melbourne Leser bekommen dabei übrigens $20 Rabatt auf ihre Buchung. Sollten Sie noch weitere Fragen haben können Sie Nadja Mack schnell und einfach telefonisch unter 0438 986 774 erreichen.

"Kurzurlaub am Meer: Venus Bay Lavender Cottage lädt ein" ist ein Advertising Feature von Deutsche in Melbourne"